Kulturpreis / Kulturní cena 2019


Preisträger wurde Jaroslav Vycichlo


Am Samstag, den 29. Juni 2019 wurde Jaroslav Vycichlo als Hauptinitiator für ehrenamtliche Tätigkeiten zur Wiederherstellung des Denkmals für die Opfer des Ersten Weltkriegs im verschwundenen Ort Langgrün geehrt.

 

Er erhielt eine Urkunde und das Preisgeld in Höhe von 250 Euro.

 

Als Vorsitzender vertritt er den Verein Spolek pro dokumentaci a obnovu památek karlovarska.

 

Richard Sulko übernahm die sprachliche Übersetzung.

 

http://dokumentacepamatek.cz/obnova-pomniku-obetem-1-svetove-valky-v-dlouhe/

 

 

(v. lk.: Michael Wiesner, Jaroslav Vycichlo, Helena Wiesner, Richard Sulko)

Das sehr schön restraurierte Denkmal im verschwundenen Dorf Langgrün (Dlouhá) auf dem Heinberg im Militärgebiet in Hradiste. Das Denkmal wurde vom Verein Spolek pro dokumentaci a obnovu památek karlovarska liebevoll restauriert und am 05.05.2018 eingeweiht.